Copyright 2018 - alle Rechte beim MC Labertal

Der MC Labertal trauert um seinen langjährigen Schatzmeister Dieter Schwarz

Mit Dieter Schwarz hat der Motorsportclub Labertal eine herausragende Persönlichkeit verloren. Dieter hat den Verein maßgeblich mitgeprägt und weiterentwickelt. 
1973 trat er dem ADAC Ortsclub in Mallersdorf-Pfaffenberg bei und beteiligte sich rege am Vereinsleben, schon ein Jahr später übernahm er mit nur 25 Jahren das Amt des Touren- und Sportleiters, in der Folge erhielt der Automobilsport großen Aufwind im Verein. Orientierungsfahrten, Automobilslaloms, erste Clubrallyes und bald auch große Rallyes wurden in seiner Amtszeit vom Verein erfolgreich ausgerichtet. Mit hohen Engagement war er bei allen Veranstaltungen, ob gesellschaftlich oder sportlich, dabei; für Dieter stand dabei immer der Verein als Ganzes im Vordergrund, niemals war er nur auf eigenen Erfolg aus.1994 wechselte er in das Amt des Schatzmeisters und füllte auch dieses Amt zum Wohle des Vereins ganze 23 Jahre lang aus. Ausgaben kritisch hinterfragen - aber das Sinnvolle und Notwendige fördern, das war das Motto von Dieter. Seine Meinung hatte Gewicht im Verein. Dieter Schwarz hinterlässt eine große Lücke im MC Labertal, wir werden ihn schmerzlich vermissen uns aber auch dankbar Seiner erinnern.

 

Dieter Schwarz wird geehrt

 

f t g m